FC Ummel 

 

Unser Partnerverein FC Ummel wurde 2012 gegründet und bietet ausschließlich Fußball an. Der Verein entstand aus der Fusion der Herren-Fußballabteilungen des TSV Timke und des SV Eintracht Hepstedt-Breddorf, die als „Stammvereine“ bezeichnet werden.

Die Kooperation mit unserem Nachbarverein hatte bereits lange zuvor eine große Tradition. Bereits seit über 20 Jahren arbeiten wir als JSG Ummel im Juniorenfußball und als SG Ummel im Altherrenbereich und in der S-40 zusammen. Die Spielgemeinschaften werden noch durch weitere befreundete Vereine ergänzt.

Wer beim FC Ummel Fußball spielen möchte, muss Mitglied in einem der beiden Stammvereine sein. Ein zusätzlicher Mitgliedsbeitrag wird vom FC Ummel nicht erhoben. Diese und andere Rahmenbedingungen wurden von den gewählten Vorständen aller drei Vereine in einem Fusionsvertrag festgehalten.

Von den F-Junioren bis zu den Senioren sind rund XXX Fußballer beim FC Ummel aktiv. Für jeden wird die richtige Altersklasse und das passendes Leistungsniveau angeboten. Das ist der große Vorteil, den diese Kooperation bietet.

Sportliches Highlight der noch jungen Vereinsgeschichte des FC Ummel ist bisher die Doppelmeisterschaft der 1. Herren (2. Kreisklasse Nord) und der 2. Herren (3. Kreisklasse Mitte) in der Saison 2016/2017.

Gerne sind wir euch bei Fragen behilflich oder schaut direkt auf der Homepage des FC Ummel vorbei: http://www.fc-ummel.de/